Freiburg Zukunftsszenarien 2040

In Vorbereitung der Neuaufstellung des Flächennutzungsplans entwickelt urbanista für die Stadt Freiburg Zukunftsszenarien denkbarer räumlicher Entwicklungen. Mit diesen sollen die Konsequenzen unterschiedlicher kommunaler Entscheidungen für die Entwicklung der Stadt aufgezeigt werden, indem gesellschaftliche Chancen und Herausforderungen speziell für die Stadt Freiburg kritisch analysiert werden.

Kunde: Stadt Freiburg
Projektzeitraum: 2020–2021
Ansprechpartner: Markus Ewald
in Kooperation mit: Doris Sibum (Futur A), Prof. Dr. Uwe Altrock

Let's talk about your new project

Get in touch