Beweg Dein Quartier!

Der öffentliche Raum ist zentraler Schauplatz der Mobilitäts- und Verkehrswende. Hier müssen die Visionen für die Zukunft verhandelt werden – im Dialog und beim Ausprobieren gemeinsam mit den Menschen vor Ort. Im Projekt »Beweg Dein Quartier« wollen wir – gemeinsam mit dem Kulturwissenschaftlichen Institut Essen (KWI) – Mobilität neu denken, Möglichkeitsräume eröffnen und neue Praktiken etablieren. Dafür erproben und evaluieren wir in zwei gemischten Bestandsquartieren deutscher Großstädte (Essen und Offenbach) innovative Methoden, die zur Steigerung der Lebens- und Aufenthaltsqualität in städtischen Quartieren beitragen und dabei effektive Bausteine zur Reduktion von Emissionen leisten. In einem co-kreativen Prozess entwerfen die BewohnerInnen dabei gemeinsam mit ExpertenInnen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft sowie VertreterInnen aus Politik und Verwaltung einen Transformationskorridor der lokalen Mobilitätswende.

Laufzeit: September 2019 bis August 2022
Ansprechpartner: Astrid Großmann, Tobias Hoss
Beteiligte Partner: Kulturwissenschaftliches Institut Essen (KWI)
Förderer: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU)
Förderkennzeichen: 03KF0107B

 

 

 

Let's talk about your new project

Get in touch