Serpentine Leinhausen

urbanista entwickelte von 2007–2008 Perspektiven für das Ausbesserungs- werk der Deutschen Bahn in Hannover- Leinhausen. Ziel des Rahmenplans war es, die durch das Bahngelände frag- mentierte Umgebung zu verbinden und die Fläche sowohl in die Wahrnehmung der Bürger als auch in das Blickfeld der Investoren zu rücken. Die markante und Identität gebende Form der Serpentine, die als Rahmen für einen sehr kleinteiligen Städtebau fungierte, war ihrer Zeit voraus.

Kunde: Deutsche Bahn
Projektzeitraum: 2007 – 2008
Ansprechpartner: Julian Petrin

Let's talk about your new project

Get in touch