Wettbewerb Park Mitte Altona

Im Herzen des Stadtentwicklungsprojekts Mitte Altona soll ein Park entstehen. urbanista hat gemeinsam mit der Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft steg Hamburg und arbos Freiraumplanung im Vorfeld des Freiraumwettbewerbs ein Beteiligungsverfahren zur Gestaltung des Parks Mitte Altona durchgeführt. Um Menschen unterschiedlicher Herkunft, aus unterschiedlichen Lebenssituationen und mit verschiedenen Ideen einzubinden, wurde in zehn kleinen sogenannten Fokusgruppen-Workshops an Modellen gearbeitet. Die Workshop-Ergebnisse wurden in einem Programmvorschlag synthetisiert, der eine wichtige Wettbewerbsgrundlage darstellte.

Kunde: Freie und Hansestadt Hamburg
Kooperation: steg Stadterneuerungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Hamburg
Projektzeitraum: seit 2012
Ansprechpartner: Christian Heinrich